Pressemitteilungen der Edition Block-Künzler        

        

             

Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen und Interviews zur Verfügung: 

admin@outdoor-reiseberichte.info

 

Rezensenten erhalten kostenlose Buchbesprechungsexemplare über meinen Verlag BoD:     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neues Radreisebuch erschienen!

 

Guido Block-Künzler

Einmal Heidelberg und zurück

Mit dem Rad rund um Baden-Württemberg

 

Pressemitteilung

Edition Block-Künzler Outdoor-Reiseberichte

 

Der Reisebuchautor Guido Block-Künzler fuhr von Heidelberg aus rund um Baden-Württemberg. Aus seinen Reisenotizen entstand der Reisebericht „Einmal Heidelberg und zurück. Mit dem Rad rund Baden-Württemberg.“ Dies ist sein vierter Radreisebericht rund um ein Bundesland. Weit über die Hälfte der Bundesländer hat er nunmehr bereist. Im nächsten Jahr wird er sein Projekt „Deutschland per Rad erkunden“ mit einer Radreise rund um Deutschland abschließen.
 

Wetzlar, 03.08.2013. Der Reisebuchautor Guido Block-Künzler ist Hesse. Mit Begeisterung Michael Kunzes Buch „Der Freiheit eine Gasse – Traum und Leben eines deutschen Revolutionärs“ gelesen. Revolution und Ländle? Dass hier die beiden ersten deutschen Freiheitsbewegungen gegen Fürstenwillkür und für „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ stattfanden, ist im Geschichtsbewusstsein der Deutschen kaum verankert. Block-Künzler radwandelt auf den Pfaden von Jos Fritz (Bauernkriege) sowie Hecker und Struve (Badische Revolution) vom Neckar bis zum Bodensee und am Rhein wieder zurück nach Heidelberg. Mark Twain, der neben dem Mississippi auch den Neckar bereiste, war hingerissen: „Aber niemand hat das höchste Ausmaß dieser sanften und friedvollen Schönheit begriffen, der nicht auf einem Floß den Neckar hinabgefahren ist.“

 

Es ist ein kurzweiliger Reisebericht geworden. Dennoch kleckert Block-Künzler nicht mit Eindrücken und Fakten. Pflichtlektüre für jeden, der Baden-Württemberg bereisen möchte – ob mit Rad oder ohne. Das locker geschriebene Reisebuch präsentiert Heimatkunde einmal anders. „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“ Was Goethe 1827 textete, hat immer noch Gültigkeit. Es war eine Reise, die jenseits bequemer Hotelbetten in Hautkontakt mit den verbliebenen Naturlandschaften nicht immer auf der Butterbrotseite des Universums verlief. Unprätentiös, treffend und mit Witz hat Block-Künzler seine Erlebnisse aufgeschrieben. Sein Fazit: Baden-Württemberg ist eine Entdeckerreise wert. „Ich hoffe, das Buch ist der gelungene Versuch, deutsche Literatur, (Umwelt-)Geschichte, Geografie und Outdoor-Erlebnisse sehr dicht miteinander zu verquicken.“,erklärt Block-Künzler. Das klingt bierernst. Das Buch ist es aber nicht. Es garantiert köstliche Unterhaltung für mehrere Stunden!

 

Der Autor

 

Guido Block-Künzler wurde1958 im osthessischen Schlitz geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft und Geografie in Gießen arbeitete er als Rechtsanwalt und Geschäftsführer desWissenschaftsladens in Gießen. Seit 2006 ist der Autor mit seinem Biwaksack in den Bundesländern („Deutschland mit dem Rad erkunden“), am Mittelmeer und auf den Kanaren („Europas Inseln zu Fuß erkunden“) unterwegs. Seine Reiseberichte veröffentlicht er bei BoD unter Edition Block-Kuenzler.

   

Kurzinfo zum Buch

 

Block-Künzler, Guido: Einmal Heidelberg und zurück. Mit dem Rad rund um Baden-Württemberg.

Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt.
Bilder und Gestaltung: Guido Block-Künzler.
Einband: Kartoniert (glänzend).
ISBN 978 384 236 2284.
Umfang: 148 Seiten.
Sonstiges: 40 Abbildungen (s/w) und 12 Karten.
Maße: 210 x 148 mm.
Stärke: 9 mm.
Preis: 12,99 EUR.
Das Buch kann über alle örtlichen Buchhandlungen und alle gängigen Internetbuchhändler bestellt werden. Es ist auch als eBook (unter anderem als Kindle-Edition) erhältlich (6,99 EUR).

Zurzeit schreibt Block-Künzler an seinem nächsten Reisebuch. Dort berichtet er über seine Radwanderung rund um Schleswig-Holstein. Titel: „Einmal Sylt und zurück. Mit dem Rad rund um Schleswig-Holstein.“ Im Spätsommer ist er dann wieder zurück auf der Piste.

 

 

 

 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 

 

Guido Block-Künzler

Einmal Rügen und zurück.

Mit dem Rad rund um Mecklenburg-Vorpommern.

 

Pressemitteilung

Edition Block-Künzler Outdoor-Reiseberichte

 

Der Reisebuchautor Guido Block-Künzler fuhr von Rügen aus rund um Mecklenburg-Vorpommern. Aus seinen Reisenotizen entstand der Reisebericht „Einmal Rügen und zurück. Mit dem Rad rund um Mecklenburg-Vorpommern.“ Dies war seine fünfte Radreise rund um ein Bundesland. Nun liegen noch elf vor ihm.
 

Wetzlar, 11.07.12. Der Autor ist Hesse. Mecklenburg-Vorpommern war für ihn ein weißes Blatt, Rügen lange ein unerreichbares Ziel hinter dem sogenannten EisernenVorhang. Zwanzig Jahre nach dem Mauerfall macht sich der Reisebuchautor auf, das Land entlang seiner Grenzen zu erkunden. Er findet ein Urlaubsziel vor, das vielfältiger ist als die meisten anderen Bundesländer: Seenlandschaften, Bodden, endlose Sandstrände, Steilküsten, Bäderarchitektur, Backsteingotik und nicht enden wollende Wälder. Block-Künzler hat viel gesehen: In dieses Land hater sich verliebt. Die hässlichen Seiten verschweigt er nicht. Doch: Dies ist unser Land, das Land der Freiheitsliebenden (frei nach Joachim Gauck). Es ist nicht die „national befreite Zone“ der ewig gestrigen Menschenfeinde – und soll es auch nicht werden.  Der Reisebuchautor Guido Block-Künzler meint daher:„Nichts wie hin!“

Das locker geschriebene Reisebuch präsentiert Heimatkunde einmal anders. „Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“ Was Goethe 1827 textete, hat immer noch Gültigkeit. Es war eine Reise, die jenseits bequemer Hotelbetten in Hautkontakt mit den verbliebenen Naturlandschaften nicht immer auf der Butterbrotseite des Universums verlief. Unprätentiös, treffend und mit Witz hat Block-Künzler seine Erlebnisse aufgeschrieben. Sein Fazit: Mecklenburg-Vorpommern ist eine Entdeckerreise wert. „Ich hoffe, das Buch ist der gelungene Versuch, deutsche Literatur, Geschichte, Geographie und Outdoor-Erlebnisse sehr dicht miteinander zu verquicken.“, erklärt Block-Künzler. Das klingt bierernst. Das Buch ist es aber nicht. Es garantiert köstliche Unterhaltung für mehrereStunden!

Das Reisebuch ist unserem Bundespräsidenten Joachim Gauck und der Bürgerrechtsbewegung gewidmet.

 

Der Autor

Guido Block-Künzler wurde 1958 im osthessischen Schlitz geboren. Bereits Anfang der 1980er entdeckte ersein Lebensthema: der Kampf gegen die Zerstörung von Landschaften durch naiven Wachstumsglauben und Profitgier. Als Ökologiereferent des AStA der JLU Gießen hat er den Widerstand gegen die „Startbahn 18 West“ mitorganisiert. Nach demStudium arbeitete er als Rechtsanwalt und Geschäftsführer desWissenschaftsladens in Gießen. Seit 2006 ist der Autor mit seinem Biwaksack inden Bundesländern („Deutschland mit dem Rad erkunden“), am Mittelmeer und auf den Kanaren („Europas Inseln zu Fuß erkunden“) unterwegs. Seine Reiseberichte veröffentlicht er bei BoD unter Edition Block-Kuenzler.

 

Kurzinfo zum Buch

Block-Künzler, Guido: Einmal Rügen und zurück – mit dem Rad rund um Mecklenburg-Vorpommern.

Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt.
Bilder und Gestaltung: Guido Block-Künzler.
Einband: Kartoniert (glänzend).
ISBN 978 384 821 0206.
Umfang: 148 Seiten.
Sonstiges: 26 Abbildungen s/w und 15 Karten.
Maße: 210 x 148 mm.
Stärke: 9 mm.
Preis: 12,99 EUR.
Das Buch kann über alle örtlichen Buchhandlungen und alle gängigen Internetbuchhändler bestellt werden.

Zurzeit schreibt Block-Künzler an seinem sechsten Reisebuch. Dort berichtet erüber seine Radwanderung rund um Baden-Württemberg.
 

Titel: „Einmal Heidelberg und zurück. Mit dem Rad rund um Baden-Württemberg.“

 

Kostenlose Rezensionsexemplare erhalten Sie vom Verlag BoD unter www.bod.de/index.php?id=3144

 


 

Dateidownload
Pressemitteilung zur Veröffentlichung des Radwanderbuches "Guido Block-Künzler: Einmal Rügen und zurück. Mit dem Rad rund um Mecklenburg-Vorpommern"